Mo. - Fr. 08:00-17:30 0 22 34  99 133 0
Private 1:1 Umdeckung

Mit VuV.easy_privat wechseln Sie ganz unkompliziert bestehende Verträge im privaten Sachbereich zu einer der führenden Versicherungsgesellschaften (ausgeschlossen sind KFZ-Vertäge).

Bestehende Deckungen, die bei anderen Versicherern platziert sind, werden auf Basis der bisherigen aktuellen Bestandsprämien im Rahmen einer gleichwertigen Neueindeckung und dem aktuellen Bedingungswerk zur HDI Versicherung eingedeckt.

Flyer
Deckungsaufgabe

Die Sparten

  • Hausrat (VHB 2017)
  • Glas (VHB 2011)
  • Wohngebäude (VHB 2011)
  • Haus und Grundbesitz (VHB 2011)
  • Privathaftpflicht (VHB 2011)
  • Tierhalterhaftpflicht (VHB 2011)
  • Unfall (AUB 2016)

Ihre Vorteile

  • Exklusive VuV-Zusatzklauseln
  • NEU: Besserstellungsklausel
  • Lückenloser Schutz mit der Umbrella-Deckung – ab dem ersten Vertrag
  • Bei gleicher Prämie Umstellung auf das aktuelle Bedingungswerk der HDI Versicherung AG
  • Umdeckung unabhängig vom Vorversicherer
  • Beginn bis zu 3 Jahren im Voraus
  • Geringerer Verwaltungsaufwand
  • Das Haftungsrisiko sinkt deutlich durch die Aktualisierung der Verträge
  • Attraktive Courtage und keine Korrespondenzmaklerschaft

Besserstellungsklausel

Der Leistungsumfang im Schadenfall richtet sich nach den Bestimmungen der HDI Versicherungsbedingungen. Wenn der Versicherungsnehmer nachweist, dass die Versicherungsbedingungen
des unmittelbaren Vorvertrages bei einem anderen Versicherer einen auf den konkreten Schadenfall bezogenen umfangreicheren Versicherungsschutz beinhalten, werden diese Bedingungen Grundlage der Regulierung des gesamten Schadens.

Voraussetzung ist, dass die vom Schaden betroffene Deckung (z. B. Leistungsarten, versicherte Gefahren) sowohl im Vorvertrag als auch im aktuellen Vertrag versichert und im Falle einer unzureichenden Versicherungs- bzw. Deckungssumme keine Reduzierung der Versicherungssumme vorgenommen wurde.

Unterversicherungsversicht

Entspricht der Betrag der zuletzt gemeldeten Prämienbemessungs-grundlage dem tatsächlichen zu meldenden Betrag, wird der entschädigungspflichtige Schaden in voller Höhe ersetzt. Dies gilt nicht für die Haftpflichtversicherung, die Verkehrshaftungsversicherung und die Unfallversicherung.

Lückenloser Schutz mit der HDI-Umbrella-Deckung

Ihr Kunde hat noch Verträge bei einem anderen Anbieter und möchte nach Ablauf dieser Verträge zu HDI wechseln?

Kein Problem! Und bis zum Laufzeitende der bisherigen Verträge wird deren Schutz sogar auf HDI Niveau aufgestockt. Wir rechnen die bestehenden Versicherungen an.

Die Umbrella-Deckung ist abschließbar für die

  • Privathaftpflicht
  • Hausrat
  • Tierhalterhaftpflicht
  • Wohngebäudeversicherung

Voraussetzungen für eine Übernahme

  • Schadenquote ist kleiner als 60 Prozent in den letzten fünf Jahren
  • Beginn in der Zukunft: max. bis 36 Monate

Was benötigen wir?

Senden Sie uns einfach die Policenkopie, die aktuelle Beitragsrechnung und die Deckungsaufgabe zu.

Wir kümmern uns um den Rest!

Auf Wunsch übernehmen wir auch die Kündigung des Vorvertrages.